INDUSTRIELLE STÄRKEN

Die Gruppe besteht aus 4 Produktionsstandorten - 3 in Frankreich, 1 in Italien- mit jeweils unterschiedlichen Spezialisierungen: Gesenkschmieden, Präzisionsbearbeitung, Edelstahlbearbeitung, Kunststoff-Spitzgießen.

POMMIER DIVES (Normandie, Frankreich)
PRÄZISIONSBEARBEITUNG

POMMIER DIVES ist seit über 50 Jahren auf die Fabrikation von Kupplungen spezialisiert und ist mit 8 Bearbeitungszentren, 7 Drehmaschinen mit numerischer Steuerung, einer Spritzkabine  und einem Trocknungsofen ausgestattet.

POMMIER NEUFMANIL (Ardennes, Frankreich)
Metallbearbeitung

POMMIER NEUFMANIL ist der Standort für Metallbearbeitung der Gruppe. Mit mehreren automatisierten Schmiedelinien, hydraulischen Pressen und einer 35.000 Tonnen schweren  Schneckenpresse ausgestattet, werden alle Werkzeuge von uns selbst hergestellt.

POMMIER IZERON (Isère, Frankreich)
KUNSTSTOFF-SPRITZGUSS

POMMIER IZERON ist auf den Kunststoff Spritzguss und  die Thermoplastik spezialisiert. Mit 15 Spritzgusspressen von 35 bis 400 Tonnen (Zwei davon sind 2-Komponentenpressen) ausgerüstet, können langfaserverstärkte Thermoplaste von 0,09 kg bis zu 2,5 kg hergestellt werden.

POMMIER ITALIEN (Reggio Emilia, Italien)
EDELSTAHLBEARBEITUNG

POMMIER ITALIEN ist auf das Bearbeiten von Edelstahlprodukten spezialisiert. Mit einem Zentrum für elektrochemische Vorbehandlungen sowie Stanz und Tiefziehpressen konzentriert sich Pommier Italien vor allem auf Kühlfahrzeuge (Furgocar Zertifizierung, Qualitätslabel Edelstahl).

Qualitätspolitik ISO 14001

Alle Industriestandorte der Gruppe sind ISO 9001 und ISO 14001 zertifiziert. Mit seinem bewussten Handeln engagiert sich Pommier stark am Umweltschutz